Aktuelle Beiträge in der Rubrik Konzern

Exklusiv bei der Telekom: das Sony Xperia style

Sony hat jüngst das neue Smartphone Xperia style angekündigt, wir zeigen es Euch noch vor dem Verkaufsstart hier im Video. „Führende Technik im edlen Design“, so beschreibt Sony selbst sein neustes Gerät. Das leistungsstarke und mit 7 mm sehr schlanke Sony Xperia style hat einen Edelstahlrahmen mit abgerundeten Kanten und eine matte Oberfläche in den Farben Weiß, Schwarz oder Violett. weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (0)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

Qivicon – der Top Kandidat fürs Smart Home-Management

Foto 1Im Grunde bin ich, wie viele andere auch, ein Multijobber. Erst manage ich meinen Job bei der Telekom, dann manage ich mit meinem Mann Kind, Hund, Haus und Haushalt. Nicht zu unterschätzen, dieses Multijobbing. Da ist man dankbar für jegliche Unterstützung. Für das “Home-Management” könnte ich mir diese in Form der Heimvernetzungs-Plattform Qivicon und den damit verbundenen Smart Home Lösungen holen. Die erledigt gleich mehrere Jobs im Familienunternehmen: Beispielsweise das Energiemanagement, den Sicherheitsdienst und die Haushaltshilfe. Denn Qivicon vernetzt die Bereiche in Haus und Wohnung um Energie zu sparen und Sicherheit und Bequemlichkeit zu verbessern.

weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (3)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • P. Gruber: Dem Schildern der Anwendungsmöglichkeiten nach klingt es eher als Gesamtlösung bzw. scheint als eine solche konzipiert worden zu sein. Das halte ich für vorteilhaft, da erst dadurch auch eine Grundlage für die weitere Entwicklung in diesem Bereich geschaffen wird, da diese Innovationen erst am Anfang stehen und am Ende das smarte Home komfortabel möglich wird. ...
  • Schröder: Qivicon wirkt bis dato dann doch eher wie eine Bastellösung die keinerlei Mehrwert oder Differenzierungspotential gegenüber bereits erhältlichen Lösungen erkennen lässt. Und wer sich wirklich für Heimautomation interessiert, wird eher bei denen schauen die sich wirklich(!) damit auskennen. Beispielsweise Crestron, AMX, Bang & Olufsen, Revox, Busch Jaeger, RTI... um nur eine winzige Auswahl zu nennen. Vielleicht sollte die Deutsche Telekom sich solche Systeme einmal anschauen BEVOR sie etwas entwickelt. So könnte man das Produkt für den Endkunden dann tatsächlich attraktiver machen als die bestehenden, komfortableren, ergonomischeren, leistungsfähigeren und ausgereifteren Systeme der Konkurrenz. ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

Surfin’ USA

800web-x-xx457443513[1]Sollte der Titel des Beach Boys Album – Surfin’ USA – Eurem Vorhaben im diesjährigen Sommerurlaub entsprechen, dann habe ich eine gute Nachricht für Euch. Surfin’ USA ist nämlich mittlerweile genauso günstig wie Surfin’ Spain, zumindest wenn wir vom mobilen Surfen im Internet sprechen. Als Telekom Vertrags-Kunde mit der Datenoption Travel & Surf surft Ihr jetzt auch weltweit so günstig mobil wie in Europa, also auch in den USA oder anderen fernen Ländern. Und auch Prepaid-Kunden können entspannt ihre Urlaubsselfies posten und E-Mails abfragen, ohne ihre Urlaubskasse zu sprengen. Sie profitieren ebenso von den neuen Preisen und können jetzt auch einen Wochenpass mit 150 MB Inklusiv-Volumen in Ländergruppe 1 buchen.

weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (5)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • Rainer: Ich finde die ganzen Romaing und Auslandsoptionen meist noch zu unübersichtlich. Häufig weiss man nicht, was schon im Vertrag beinhaltet ist und welche zusätzlichen Optionen es überhaupt gibt die man dazu buchen kann/sollte wenn man ins Ausland fährt. Ich finde hier ist noch eine bessere Kommunikation seitens der Netzbetreiber notwendig. Dennoch finde ich es klasse, dass das Thema aktuell an Tempo aufnimmt und jetzt hier bei der Telekom das Angebot stetig ausgebaut und verbessert wird. ...
  • Luisa Vollmar: Hallo, das und weitere Detailfragen rund um die Auslandstarife und -optionen können Dir am besten unsere Kollegen vom Kundenservice beantworten. Du findest das Telekom-hilft Team direkt in der Feedback-Community: https://feedback.telekom-hilft.de/ Gruß Luisa ...
  • ARK: Wenn ich im Complete L die 1Gb habe, kann ich die ja im All Inclusive im Ausland nutzen. Kann ich nach Verbrauch der 1GB auch den SpeedOn zum inländischen Preis kaufen???? Lg!! ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

Die App gegen Schlaglöcher

schlagloch

Man muss nicht wie ich auf dem Dorf wohnen, um mit dem Auto oder Fahrrad über Schlaglöcher zu rumpeln (auch wenn sie mir hier irgendwie besonders tief vorkommen). In den Städten, auf Landstraßen und Autobahnen gibt es die Dinger auch. Und Schlaglöcher sind ja nicht die einzigen Schäden, die auf Deutschlands Straßen vermehrt auftreten.

Was kann ich aber tun, wenn ich  ein solches Schlagloch loswerden will? weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (2)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • Silvi: Diese Idee halte ich ebenfalls für einen guten Weg. Hier in BRD müsste jedoch schon aufgrund der föderalistischen Struktur und der Zuständigkeit für Sanierung und Instandsetzung, die auf Kommunen, den Straßenbauämtern der Bundesländer etc. aufgeteilt ist, die APP so entwickelt sein, dass sie dann die Verknüpfung mit der richtigen Behörde herstellt. Solche guten Ideen verdeutlichen immer wieder, dass wir unglaublich viel Bürokratismus haben. ...
  • Nico: Ein sehr Bürgerfreundlicher und gleichzeitig effizienter Weg dieses Problem anzugehen. Klasse! ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

Hier wohnt die deutsche Cloud

Biere, Rechenzentrum, Cloud Computing

Die Telekom hat heute das modernste Rechenzentrum in Deutschland eröffnet: In nur anderthalb Jahren Bauzeit ist so eine Hightech-IT-Fabrik entstanden – ein neues Zuhause für die deutsche Cloud.

weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (5)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel