Andreas Kadelke

Corporate Blogger
Andreas Kadelke, Jahrgang '65, hat den klassischen Werdegang eines Internet-Ausdruckers. Heißt: Gelernter Print-Journalist, der nun schon seit geraumer Zeit für die Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom arbeitet. Hier hat er sich auf das Online-Geschäft spezialisiert, und zwar schön der Reihe nach: erst 1.0 (u.a. Medienportal des Konzerns) und dann 2.0 (Twitter: @deutschetelekom, Facebook: Deutsche Telekom AG, YouTube: http://www.youtube.com/deutschetelekom). Gebloggt hat er auch schon mal, zur CeBIT 2010. Und nun dies.

IFA-Neuheit: Entertain Fernbedienung per Smartphone

Die Telekom zeigt auf der IFA in Berlin einige Neuerungen für ihr TV-Angebot Entertain. Eine Neuheit ist Entertain to go, das Euch Marcus Mäurer hier im YouTube-Video vorstellt und über das wir im Blog.Telekom schon einmal berichtet haben. Darum möchte ich Euch in diesem Beitrag ein anderes Produkt näher bringen, dass Entertain noch ein Stück komfortabler macht: die Entertain Remote Control App. Mit ihr wird das Smartphone zur Fernbedienung. Und zwar zu einer Fernbedienung, die deutlich mehr kann als laut, leise und den passenden Kanal wählen. weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (31)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • Andi: Android ist hierzulande deutlich vor iOS, nur haben das die Unternehmen noch nicht realisiert. Android-Anteil liegt aktuell bei über 70% - im Gegensatz zu den USA, wo die Anteile jeweils ca. bei 50% liegen... ...
  • Andreas Kadelke: Nee, dauert nicht mehr lang. ...
  • seele_1980: Ja toll, im Appstore ist sie, aber nicht in Google Play, also Android User müssen wohl aufs neue Jahr warten oder doch eher auf 2014? November ist ja bald um und ein neues Versprechen wird wohl platzen, aber naja..... sind ja "nur" wir Android User und nicht die armen Leute, die nochmal einen ganzen Apfel am Gerät als Emblem haben...... ;-) ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

IFA: Erster Blick auf das Samsung Galaxy Note II LTE / Video

Auf der IFA zeigt die Telekom eine Reihe von LTE-Mobilfunkgeräten. Eines davon ist das Galaxy Note II LTE, das Samsung gerade erst hier in Berlin präsentiert hat. Ralf Wilking (Telekom Deutschland) stellt es Euch im YouTube-Video kurz vor. weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (9)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • Torben: Gibt es schon was neues? Man hört überall nur Mitte November LTE. Gibt es auch eine Version ohne LTE bereits früher? Wie bereits hier genannt, ist das Note II schon in vielen Geschäften zu kaufen, ich finde es sehr schade, dass ihr es erst 6 Wochen später habt. Also Mitte November? ...
  • Luisa Vollmar: Hallo Dennis, wir werden das Galaxy Note II LTE voraussichtlich ab Mitte November anbieten können. Gruß Luisa ...
  • Dennis: Ab wann ist es denn nun so weit? Online-bestellungen bei amazon und co sind möglich, allerdings gibts keine news auf der telekom hp. ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

Video: Telekom zeigt Samsung Galaxy S III LTE

Morgen geht’s richtig los auf der IFA in Berlin, aber schon heute hat die Telekom auf einer Pressekonferenz ihre Highlights vorgestellt: unsere Kooperation mit dem Musik-Streaming-Dienst Spotify, unser mobiles Fernsehangebot Entertain to go und den neuen Messaging-Dienst joyn. Details hierzu und zu unseren übrigen IFA-Highlights könnt Ihr in aller Ausführlichkeit auf unserem Medienportal nachlesen.

Hier möchte ich jetzt ein anderes Highlight vorstellen: das Samsung Galaxy S III LTE. weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (2)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

De-Mail und die Sicherheit

Pünktlich zur IFA startet die Telekom am kommenden Freitag, 31. August, De-Mail, den sicheren Mail-Dienst für Privat- und Firmenkunden. Kaum hatten wir das in der vorigen Woche verkündet, entspann sich im Netz eine Diskussion über den neuen Service. Ausgangspunkt der Diskussion, oder jedenfalls gerne zitiert, war eine Stellungnahme der Hamburger Piratenpartei. weiter lesen

Schlagworte: 

Kommentare (10)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

  • Björn Wagner: Der Wettbewerb ist ja hier auch recht agressiv unterwegs: http://www.epost.de/privatkunden/newsletter/oktober_2012/vergleich.html ...
  • Arne: Danke für den kurzen Essay zur Verschlüsselung. Mich interssiert jedoch zusätzlich, wie der Durchschnitt die De-Mail sieht. Dafür habe ich eine kleine Umfrage - ohne Anmeldung, anonym + mit öffentlicher Ergebnisliste, die Ergebnisse könnt ihr auch selbst nutzen - erstellt: http://fdb.ac/1aqc wäre toll wenn Ihr mitmacht, verteilen ist ebenfalls möglich. Dank auch an den Admin für das Stehenlassen des Posts!) Arne ...
  • Andreas Kadelke: Please contact our customer support in Montenegro. I'm sure our colleagues will take care of your problem. Best regards Andreas ...
  • Alle Kommentare lesen und mitdiskutieren

Chancen für junge Unternehmen

Große Unternehmen funktionieren nicht nur für sich alleine. Um sie herum bildet sich ein Ökosystem von weiteren Unternehmen: Lieferanten, Kunden, Entwicklern, Agenturen, Logistikunternehmen, Partnern und und und… Ein System, von dem alle Seiten profitieren: der Reifenproduzent, der den Autohersteller beliefert; der Kunststoffproduzent, der Schuhsohlen für Sportschuhe herstellt; die Agentur, die eine Marketingkampagne für das Transportunternehmen entwickelt; der App-Entwickler, der eine mobile Anwendung für Smartphones auf den Markt bringt. Und natürlich die großen Unternehmen, die erst mit diesen und vielen anderen Zulieferern und Dienstleistern ihre Produkte auf den Markt bringen und verkaufen können. Das gilt auch für die Telekom.
Speziell auf dem Gebiet der Innovation haben wir dabei in den vergangenen Wochen und Monaten verstärkt auf Zusammenarbeit mit Partnern außerhalb des Konzerns gesetzt. Davon wollen wir natürlich profitieren, aber das bietet auch vielen jungen Unternehmen die Möglichkeit, mit ihrer Geschäftsidee Erfolg zu haben.

weiter lesen

Kommentare (0)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel