Elbeblogger gesucht! Jetzt bewerben

Elbe bei Dresden - (Foto: thinkstock / iStock / Klaus Hollitzer)

Elbe bei Dresden – (Foto: thinkstock / iStock / Klaus Hollitzer)

Du bist kreativ, neugierig und hast Lust auf eine einzigartige Reise durch Deutschland? Dann bewirb dich jetzt als Elbeblogger/in! Für zwei Wochen Arbeit als Elbeblogger/in gibt es 5.000 Euro und 1 Jahr Werbung in deinem Blog. 

Das Projekt

Ziel der Telekom ist es, möglichst vielen Menschen einen möglichst schnellen Anschluss zu bieten. Deshalb setzt die Telekom auf einen Mix aus Mobilfunk und Festnetz in allen Varianten: VDSL oder LTE, leitungsgebunden oder über die Luft, in Städten und auf dem Land. Wir wollen mit deiner Hilfe zeigen, wie vielfältig Breitbandversorgung ist, und Menschen kennenlernen, die das Netz verbindet.

Wir starten kurz hinter der deutsch-tschechischen Grenze und fahren in 14 Tagen die Elbe hinab zur Insel Neuwerk im Watt vor Cuxhaven. Ein Kollege aus dem Kommunikationsteam der Telekom wird dein Reisebegleiter sein und dir viele Türen öffnen.

Reisezeitraum ist vom 20. Juni bis 3. Juli 2015.

» Zum Reiseverlauf «

Deine Voraussetzungen

Du bist Bloggerin oder Blogger, du hast eine flotte Schreibe, kannst fotografieren und weißt, wie man Filme mit dem Smartphone oder anderen Geräten dreht und schneidet. Du kennst dich in den sozialen Medien aus, bewegst dich auf Facebook, Twitter und Instagram wie ein Fisch im Wasser. Eine gesunde Neugier für technische Themen setzen wir voraus. Aber wir suchen ausdrücklich keinen Techie.

Das solltest du tun

Natürlich wollen wir, dass du über deine Reise und die Menschen, die du dort triffst, berichtest: auf dem Netz-der-Zukunft-Blog der Deutschen Telekom – und gerne auch in deinem eigenen Blog, dann klar gekennzeichnet als gesponserter Inhalt. Wir wünschen uns, dass du mit allen multimedialen Möglichkeiten und auf allen sozialen Kanälen von deinen Erfahrungen erzählst.

Wir haben bereits einige Menschen und Orte definiert, die wir besuchen wollen, aber kein festes Programm. Wir freuen uns darauf, dass du uns mit deiner Kreativität und Neugier überraschst – und die Storys und die passenden Umsetzungsformen findest, die unsere Leser begeistern.

Natürlich solltest du vom 20. Juni bis 3. Juli Zeit für das Projekt und keine anderen Verpflichtungen haben.

Das gibt es dafür

1. Honorar

Ja, deine Arbeit als Elbebloggerin oder -blogger ist uns was wert. Und zwar 5.000 Euro für die zwei Wochen vom 20. Juni bis 3. Juli. Außerdem übernehmen wir Fahrtkosten, Kost und Logis. Als Blogger/in kannst du deine eigene Ausrüstung mitbringen. In jedem Fall sollst du während der Reise das Netz der Telekom nutzen.

2. PR

Wir werden die Aktion mit allen Kommunikationsmöglichkeiten der Deutschen Telekom unterstützen – und damit neben unseren Themen auch dich und deine kreativen Fähigkeiten einer breiten Zielgruppe bekannt machen.

3. Werbeschaltung in deinem Blog

Uns ist bewusst, dass du als Blogger Geld verdienen möchtest. Deshalb unterstützen wir dich für ein volles Jahr durch eine Bannerschaltung in deinem Blog. Monatlich zahlen wir dafür einen Betrag von 100 Euro.

So bewirbst du dich

ACHTUNG: Die Aktion ElbeBlogger ist bereits abgeschlossen, Bewerbungen sind nicht mehr möglich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Vermeidung *

Mitteilen

Schlagworte

Getaggt mit:

Themenverwandte Artikel