Video: Telekom zeigt das neue HTC One X

HTC hat in den vergangenen Wochen seine neue Smartphone-Serie One vorgestellt. Bei der Telekom ist das HTC One S bereits im Handel, und das Flaggschiff der Familie, das HTC One X, wird in Kürze verfügbar sein. Unser Kollege Philipp Grüter stellt es Euch im YouTube-Video vor. Hier einige technische Daten zum One X:

•    Android 4.0 Betriebssystem (Ice Cream Sandwich) mit HTC Sense 4.0 Benutzeroberfläche
•    SuperLCD-Display mit 11,9 cm Display-Diagonale und 720 x 1.280 Pixel, stoß- und kratzfestes Corning Gorilla Glas
•    Nvidia Quad-Core Prozessor mit 1,5 Gigahertz
•    32 Gigabyte eingebauter Speicher, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher
•    Lithium-Polymer-Akku (1.800 mAh) für bis zu 440 Stunden Stand-by und bis zu 410 Minuten Gesprächszeit
•    8-Megapixel-Kamera mit Blitz für Videos in HD-Qualität
•    Surfgeschwindigkeit im Internet: bis zu 21 Mbit/s (Download) und 5,76 Mbit/s (Upload)
•    Gewicht: 130 Gramm

Am besten, Ihr verschafft Euch mit dem Video selbst einen Eindruck. Einige Fotos zum neuen HTC One X gibt es in unserem Medienportal. Weitere technische Daten findet Ihr im Online-Shop.

Darüber hinaus könnt Ihr auch im Netz eine Menge Beiträge zum One X finden. Zum Beispiel findet Ihr auf mobilFlip einen ersten Eindruck mit vielen Fotos von René Hesse, und areamobile hat ein Unboxing ebenfalls mit vielen Bildern veröffentlicht.

Kommentare (6)

  1. Dennis sagt:

    ist das schwarze und das weiße One X gleichzeitig erhältlich?
    da man in der Vorankündigung nur das schwarze sieht

  2. Arne sagt:

    Hallo,
    Ab wann ist das HTC One X verfügbar?
    VG.

    • Andreas Kadelke Andreas Kadelke sagt:

      Hallo Arne,
      im April wird’s kommen. Genauer können wir es noch nicht sagen. Aber hier kannst Du Dich schon vormerken lassen, wenn Du möchtest.
      Gruß
      Andreas

  3. Daniel sagt:

    Hallo,

    Ich bin etwas skeptisch – woher kommen die Werte für die Batterielaufzeit, oder wie genau ist “Standby” hier definiert? Andere Blogs sprechen einstimmig von “weniger als einem Tag” Laufzeit, was deutlich von den angegebenen 440h (~18 Tage!) Standby abweichen wuerde.

    Mein (betagtes) LG GT540 kommt selbst mit abgeschaltenem 3G/2G und ohne irgendwelche Apps nur selten ueber 2 Tage Laufzeit hinaus, bevor es mit einer bedrohlich wirkenden Batterie-animation wieder nach dem Ladegeraet verlangt.

    • Andreas Kadelke Andreas Kadelke sagt:

      Hallo Daniel,
      die Werte sind Angaben des Herstellers. Das sind Maximalwerte unter Laborbedingungen, vergleichbar vielleicht mit den Verbrauchsangaben der Autohersteller.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 × 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mitteilen

Schlagworte

Getaggt mit:

Themenverwandte Artikel